Freitag 19. April 2013

Lana



Ob vor den Farben des Meeres oder...


...im Gegenlicht.
Sie zeigt sich schön und zart. Lana, meine erste Qualle.

Kommentare:

  1. liebe cornelia, deine erste Qualle ist ein Gedicht, so zart und fein wie eine echte Qualle erscheint sie filigran, durchsichtig und ätherisch schön... sie gefällt mir außerordentlich!!!ganz liebe Grüße sendet dir cornelia

    AntwortenLöschen

Free Background